Schützenverein „Fortuna“ Lauchhammer e.V.




Startseite

Kontakt

der Verein

der Vorstand

Termine

Ergebnisse

Fotos

Angebote des Schützenverein



Abt. Bogensport

Schießtraining

Download

Verlinkt

Nutzungshinweise

Impressum

Datenschutz



Sportlicher Wettkampf - Traditionspflege - Brauchtum


Vorgeschichte des Schützenvereins Bockwitz von 1925

Unsere Vereinsgeschichte

Wiedergründung eines Schützenvereins in Lauchhammer


Am 24. August 1993 trafen sich die 7 Interessenten Peter Ringl, Eberhard Kurze, Horst Hunold, Bernd Reinhold, Hans-Günter Hinzer, Joachim Simlinger, und Frau Johanna Kurze in der Gaststätte Kittler in Lauchhammer-Ost und gründeten den Schützenverein Lauchhammer.

Es galt eine Satzung zu erarbeiten und einen Namen für den Verein zu finden.
Weiterhin waren die Funktionen eines Vorstandes zu erarbeiten.
In dieser ersten Zusammenkunft wurde Peter Ringl als 1. Vorsitzender des Vereins bestimmt. 
2. Vorsitzender wurde Eberhard Kurze, Schatzmeister seine Frau Johanna Kurze,
Geschäftsführer Horst Hunold, Schützenmeister Bernd Reinhold, Jugendtrainer
Joachim Simlinger und Vorsitzender des Ehrengerichtes Hans-Günter Hinzer.

Die zur Vereinsgründung notwendige Satzung wurde am 7. September 1993 erarbeitet und anschließend dem Amtsgericht in Senftenberg zugeleitet. Hier wurde sie am 17. März 1994 unter der Nummer 511 mit dem Namen Schützenverein "Fortuna" Lauchhammer e. V." in das Vereinsregister eingetragen .

Am 1.Oktober 1993 übertrug uns die Stadtverwaltung Lauchhammer durch einen Pachtvertrag die Nutzung des Schießplatzes in Lauchhammer-Ost.

Die Mitgliedschaft durch Eintragung im Brandenburger Schützenbund e.V. erfolgte am 01. 03. 1994 unter der Nummer 167 / 1994 I .


mit freundlicher Unterstützung von Kalisch Computer- und Kassensysteme GmbH - Ihr Komplettanbieter rund um den Kassenplatz - www.kalischgmbh.de